Junioren

Sportschiessen wird weltweit in vielen verschiedenen Arten und mit den unterschiedlichsten Sportgeräten betrieben. Der Einstieg in die Juniorenausbildung des Schweizer Schiesssportverbandes und Jugend und Sport beschränkt sich auf das Schiessen mit Luftgewehren und Luftpistolen, Kleinkalibergewehren und Sportpistolen.
Diese Sportgeräte erfordern höchste Präzision. Ebenso hoch sind die Anforderung an den Schützen: Kraft, Ausdauer und koordinative Fähigkeiten sind im gleichen Mass gefordert. Eine ausserordentliche Leistung wird dem Schützen in der Konzentration abverlangt.
Im Zentrum steht eine alters und stufengerechte Jugendausbildung. Polysportive Ausbildungssequenzen und Wettkampformen dienen der sportmotorischen Förderung.

Die Sicherheit im Umgang mit Waffen steht an erster Stelle der Ausbildung.

Folgende Kurse werden von den Sportschützen Pratteln unter der Leitung von qualifizierten J + S Leitern angeboten.

Kurs Luftgewehr Distanz 10 Meter
( Alter Kursteilnehmer 8 – 20 Jahre )

Kurstag Mittwoch von 18.00 – 19.45 Uhr , von Oktober bis März
Luftgewehranlage Erli im Schulhaus Erlimatt
Erliweg 14  4133 Pratteln

Kurs Kleinkaliber Distanz 50 Meter
( Alter Kursteilnehmer 10 – 20 Jahre )

Kurstag Mittwoch von 18.00 – 19.45 Uhr, von April bis September
Schiessanlage Lachmatt 50 Meter Stand in Pratteln

Während den Schulferien findet ausser in Ausnahmefällen kein Training statt.

Bei allfälligen Frage zu den Kursen steht der Leiter Nachwuchs Peter Pfistner gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Peter Pfistner   Widmannstr. 5   4410 Liestal
Tel. 079 652 00 48
E-Mail: peter.pfistner@bluewin.ch

 

Kommentare sind geschlossen